Telefon: 071 622 00 88

Gratis Heimlieferung ab CHF100.-

Startseite » Shop » Holzbeize 250ml diverse Farben Möbelbeize

Holzbeize 250ml diverse Farben Möbelbeize

CHF 18.80

Beizen statt neu kaufen.

Weiss 2537Dunkelbraun 1705Eiche 2525Nussbaum dunkel 2530
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Anwendungsbereiche

Für die farbige Gestaltung von rohen Holzoberflächen im gesamten Innenbereich, z. B. Möbel, Innentüren, profilierte Teile, Leisten. Die Holzbeize ist sowohl für feinporige Holzarten wie Ahorn, Birke, Buche, Erle und Kirschbaum als auch für grobporige Holzarten wie Eiche, Esche, Mahagoni und Nussbaum geeignet.

 

Artikeleigenschaften

Wässrige, gebrauchsfertige und umweltschonende Pigmentbeize auf Acrylatbasis mit intensiver Porenbeizung. Die Pigmente werden sehr gut auf der Holzoberfläche fixiert, so dass sich diese Beize für das Überlackieren sowohl mit wasserverdünnbaren als auch mit lösemittelhaltigen Holzlacken eignet. Diese Holzbeize ist besonders lichtecht, das Holz wird gleichmäßig eingefärbt und das Strukturbild bleibt vollständig erhalten.

 

Ergiebigkeit
1 Liter reicht für ca. 6 m² bei unbehandeltem Holz.
Vorbereitung

Holzoberfläche nach dem üblichen Wässern und Trocknen mit Körnung 150/180 schleifen und sorgfältig entstauben. Leimrückstände und harzhaltige Stellen restlos entfernen, um ein fleckiges Beizbild zu vermeiden.

 

Verarbeitung

(Objekttemperatur > 15 °C, Holzfeuchte 8–12 %) Vor Gebrauch und während längerer Anwendung AQUA CLOU Holzbeize gründlich aufschütteln bzw. in Bewegung halten, um Farbtondifferenzen zu vermeiden. Die Beize mit einem metallfreien Flachpinsel (Beizpinsel) in Längs-, Quer- und nochmals in Längsrichtung auftragen. Nach 1 bis 2 Minuten überschüssige Beize mit einem sauberen, trockenen Pinsel vertreiben, um unterschiedliche Saugfähigkeiten des Holzes auszugleichen.

 

Trocknung
Der Anstrich ist nach 6 Stunden durchgetrocknet. Trocknungszeiten verlängern sich bei niedrigerer Temperatur und höherer Luftfeuchte als angegeben.

 

Besondere Hinweise

Stets auf original geschliffenem Holz probebeizen und lackieren. Holz ist ein natürlich gewachsener Werkstoff. Dadurch können sich Beiztonabweichungen ergeben. Holztypische Eigenschaften wie Verfärbungen durch Holzinhaltsstoffe oder Farbtonveränderungen bei modifizierten Hölzern können durch die Behandlung mit Beize nicht vermieden werden. Werden für eine Beizarbeit mehrere Einzelgebinde verwendet, den Inhalt aller Gebinde in einem metallfreien Behälter zusammenschütten und durchmischen. Für helle Beizfarbtöne nur helle Hölzer wie z.B. Esche verwenden. Alle Farbtöne sind untereinander mischbar.

en, um störende Hohlräume im Holz zu füllen.

Zusätzliche Information

Holzbeize flüssig

Weiss 2537, Dunkelbraun 1705, Eiche 2525, Nussbaum dunkel 2530

Titel

Nach oben